Wegspionage Alpthal

Heute sind wir nach Alpthal 996m gefahren und von dort bis Brunni  1090m gelaufen. Dem Bach Alp entlang zum Teil auf Schnee, das ist anstrengender zu laufen als auf dem Feldweg. Bei der Abzweigung zur Haggenegg 1414m, wo es steil hinaufgeht, blieben wir auf dem Talweg nach Brunni. Skifahren ist immer noch möglich hier, wenn auch mit seitlichen braunen Leitplanken.


Hoffentlich wird es nächsten Sonntag übers Hörnli nicht ganz so nass, 💦  ☔️ 💦 wie das die WeatherProApp momentan prognostiziert.

IMG_7193

3 Gedanken zu “Wegspionage Alpthal

  1. Luis B. Perro März 15, 2017 / 6:57 am

    „Wegspionage“ finde ich einen sehr guten Titel und die Bilder machen Vorfreude auf das, was sich bald erwartet. So gesehen könnte man deine Spionagetätigk

    Gefällt mir

    • elCaminohike März 15, 2017 / 7:26 am

      Ja so kann man es sagen, nur der Wetterbericht ☔️ fürs Wochenende ist etwas vom Idealfall ☀️abgewichen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s