Tag 3 Steg – Rapperswil


Nach dem guten Frühstück in der Pilgerherberge Fischbach waren wir nach einer Stunde in Gibswil am Bahnhof. Kurz darauf kam Maya mit dem Zug 🚂. Zu dritt ging es weiter Richtung Wald, Rüti nach Jona. Da die Pilgerherberge Rapperwil erst ab dem 1. April geöffnet ist, sind wir in der Jugendherberge Rapperswil-Jona ZHP 45.- fündig geworden. Zu zweit ein Viererzimmer mit Doppelstockbetten, mit toller Aussicht. Siehe unten 😎
Wir sind jetzt beide Jugendherberge-Mitglieder.
Unser Schweizer Nachtessen: Suppe, Gehacktes mit Hörnli und Apfelmus und Fruchtsalat schmeckte vorzüglich mit etwas Wasser und 🍷Wein.

Garmin: Steg-Rapperswil

2 Gedanken zu “Tag 3 Steg – Rapperswil

  1. Maya März 20, 2017 / 4:51 pm

    Schön isch’s gsi😊jetzt es Fuessbad und denn Bei chli id höchi, bevor ich gang go schaffe hüt Abig

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s