Tag 32 Montfaucon-En-Velay – Saint-Jeures

Beim gestrigen Nachtessen lernte ich Sabine 🇩🇪 kennen. Sie hat Ferien und will bis mindestens Saint-Jean-Pied-de-Port wandern oder sogar noch über die Pyrenäen nach Roncevalles. Sie plant, den Weg im nächsten Jahr um diese Jahreszeit fortzusetzen und dann kann es auf den Pyrenäen noch Schnee haben. Deswegen treffen wir uns am Morgen um 7:30h 🇫🇷 zum gemeinsamen Frühstück ☕️ 🥖. Bereits um 8:30h wandern wir bei 2°C 🌤 los. Beide wollen noch etwas einkaufen:🛒 unterschiedlicher kann ein Warenkorb gar nicht sein. Sie hat Hülsenfrüchte, Spargeln, 🍎 🍌, damit sie später vegan kochen kann. Ich habe nur Junkfood: Schokolade, Mars und Geleefrüchte. Rasch nochmals in die Kirche, um erneut die 12 Bilder vom flämischen Maler zu betrachten und los geht’s über Wiesen und Felder. Die Kühe 🐮 🐮 🐮 rennen übers Feld zum Ort wo noch höheres Gras steht, wie wenn es ein Rennen wäre.

Irgendwo sind wir vom Weg abgekommen, wir beide konsultieren unsere GPS und kommen dabei auf unterschiedliche Lösungen. Unser eingezeichneten Wege sind nicht stimmig. Wir einigen uns, Tence direkt auf der Strasse anzulaufen, da wir es schon vor uns auf dem Hügel sehen.

Dort ist auf dem Marktplatz etwas los. Sabine will sich noch etwas umsehen und ich möchte einen ☕️. Später treffen wir uns wieder im Zentrum. Sie isst Frühlingsrollen und gibt mir netterweise zwei davon ab. Später laufen wir bei der Kirche vorbei und passieren eine Brücke mit Blick auf Tence.

Etwas weiter hat es eine lustige Gartensauna zu verkaufen.

Nach einem heftigen Anstieg sehen wir Saint Jeures vor uns, dann sind wir bei der Kirche, wo es zu meinem Erstaunen wieder einmal einen Pilgerstempel hat. Draussen ein spezieller Brunnen und wieder mal ein Kriegsdenkmal.

Jetzt sehen wir den ersten Vulkankegel, von denen noch weitere folgen werden.

Mein Ziel Chambre d’hôtes Le Fougal ZHP €34.- chez Martine et Jean-Pierre Faure ist erreicht, ich verabschiede mich von Sabine und wünsche ihr alles Gute auf den nächsten 11 Km zu ihrer Unterkunft und für den Rest ihres Weges zu den Pyrenäen. Buen Camino!

IMG_0789

Garmin:  Montfaucon-En-Velay-Saint-Jeures

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s