Tag 97 Lavacolla – Santiago de Compostela

Gut ausgeruht gehe ich um 6:10h aus dem Hause. Das Frühstück nehme ich in der nächsten Bar ein, gleich vorne um die Ecke. Nach dem Kaffee ☕️ und dem frischen Zumo wandere ich um 6:30h bei 18°C und Bewölkung ☁️ Richtung Monte do Gozo, von wo aus ich – nach der Beschreibung – den ersten Blick auf Santiago de Compostela werfen kann. Als ich auf dem Hügel bin, sieht es allerdings nicht so aus, dass man etwas fotografisch festhalten könnte.

Als ich näher an die Stadt komme ist sogar Feuchtigkeit in der Luft.

Nun bin ich am Ziel meiner Träume und freue mich, dass ich es ohne Probleme geschafft habe, wenn man von der hektischen Unterkunftssuche in den Pyrenäen absieht. Das haben meine zwei Liebsten ja bestens erledigt.

Warten auf die Compostela in einer langen Schlange, endlich komme ich auch dran und erhalte das begehrte Dokument in einer festen Kartonrolle. Das Paket mit den Salomon Speedcross 3 ist auch eingetroffen. Die Schachtel kann ich wieder verwenden, um Material heimzusenden. Die treuen ASOLO haben nach 1’205 Kilometer ausgedient. Ab jetzt laufe ich als „Bruder Leichtfuss“ weiter. Übrigens, jetzt habe ich wieder eine Hose und ein passendes Kurzarmhemd dazu.

Zitat aus vivecamino.com
Die Pilgermesse findet täglich im Hauptaltar der Kathedrale von Santiago um 12:00 Uhr statt. Als Willkommensgruß wird zu Beginn der Messe die Liste mit den Pilgern, die in Santiago angekommen sind und in den letzten 24 Stunden ihre Compostela beantragt haben, vorgelesen. Nebst dem Namen wird die Nationalität und den Ausgangspunkt ihrer Wallfahrt angegeben. Im Jahre 2013 erreichte der Stadtrat von Santiago eine Vereinbarung mit dem Hotel- und Gaststättenverband und der Kathedrale, damit im Sommer immer am Freitag der Botafumeiro auch in der 19:30 Uhr Messe geschwungen wird.

Was immer darüber geschrieben wurde, die Pilger wurden nicht verlesen. Aber ich habe Glück 🍀 gehabt, denn heute Donnerstag wurde das Weihrauchfass auch geschwungen, was mir die Freitagsmesse erspart.

Übernachtung heute im Hotel Hospedería San Martín Pinario Pilgerzimmer ZoF €23.-, das Dachzimmer im vierten Stock ist zwar klein, aber für einen Pilger zweckmässig eingerichtet und die warme Dusche 🚿 war super.

 

Garmin: Lavacolla – Santiago de Compostela

🌹🌹Ich möchte mich hier an dieser Stelle bei meinen zwei 💖💖 Liebsten bedanken, dass sie mir diese Zeit geschenkt haben, das ist ja nicht selbstverständlich, wie ich aus zahlreichen Gesprächen entnommen habe.

7 Gedanken zu “Tag 97 Lavacolla – Santiago de Compostela

  1. Jeannette Eigenmann Juni 22, 2017 / 10:01 pm

    Wow! Herzliche Gratulation Paul. Was für ein Durchhaltewillen… Hut ab 😃🍾🏆

    Gefällt mir

    • elCaminohike Juni 22, 2017 / 10:24 pm

      Hallo Jeannette Danke dir, es war nicht immer einfach, auch wenn ich gut trainiert bin habe ich manchmal geseufzt: „nei nöd scho wieder ufe“, wenn ich aber all die Andern gesehen habe dann bewundere ich diese.

      Gefällt mir

  2. Maya Juni 22, 2017 / 10:13 pm

    Gratulation 😘So viel Kontakt wie in den letzten Wochen hatten wir die ganzen letzten Jahre nicht😉

    Gefällt mir

    • elCaminohike Juni 22, 2017 / 10:27 pm

      Ab Juli geht’s nach Porto, du kannst ja wieder ein Stück mitlaufen. Aber ab jetzt habe ich meine geliebten Salomon SpeedCross und die Wanderschuhe haben ausgedient. 🏃🏼

      Gefällt mir

      • Maya Juni 23, 2017 / 4:03 pm

        Schade, meine Ferien sind schon verplant 😂

        Gefällt mir

  3. corina Juni 22, 2017 / 11:38 pm

    hey wow – suuuper! fuehlt sich gut an, klingt zumindest so?! hier fuehlt es sich heiss an… alles, von frueh bis spaet. geht halt alles etwas langsamer bei der hitze – macht ja eigentlich nix im sommer. dann lauf noch gut weiter – ich wuensch dir trotzdem kuehlere temperaturen;-)

    Gefällt mir

    • elCaminohike Juni 22, 2017 / 11:40 pm

      Danke hier in Santiago ist es grad recht. Am Sonntag wird es wärmer ab da bin ich fast an der Küste. Nicht mehr weit von Muxia entfernt

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s